Dienstag, 12. Juni 2012

Tibor 2 - Ein Drittel fehlt

Gestern lag ein sehr schönes Buch in meinem Briefkasten. Es ist das Belegexemplar des zweiten Bandes der TIBOR-Romanausgabe. Wieder wartet das Buch mit einem farbigen Schutzumschlag auf, mit goldgeprägtem Titel, Innenillustrationen, Lesebändchen und den Abbildungen sämtlicher Coverzeichnungen der Comic-Vorlage.

Der Inhalt dreht sich um den Raub eines Goldschatzes, den der Sohn des Dschungels aufklären möchte. Mit dabei ist selbstverständlich sein Freund Kerak, der Gorilla.

Der Roman umfaßt den Inhalt des zweiten Tibor-Abenteuers, das seinerzeit in den Piccolo-Comicheften 9 bis 14 erschien. Am Buchende wird bereits Band 3 angekündigt, der unter dem Titel "Die Urungi" für kommenden November zur Kölner Intercomic eingeplant ist.

Keine Kommentare:

Kommentar posten