Sonntag, 19. Juni 2011

The Big Man left the band

When the change was made uptown, and the Big Man joined the band, so sang Bruce Springsteen 1975 in BORN TO RUN über den Saxofonisten Clarence Clemons, der von den Anfängen an der E Street Band angehörte. Aufgrund von Clemons' Größe und seiner beeindruckenden Statur war diese Bezeichnung mehr als zutreffend. Für Fans und Kollegen war er von da an der Big Man, und das ist er immer geblieben.
Sein ungemein kraftvolles Saxofonspiel war eines der prägenden Merkmale der E Street Band. So oft ich Springsteen und seine kongeniale Truppe gesehen habe, immer zog der Big Man mit seiner enormen Bühnenpräsenz die Blicke auf sich.
Gestern ist er an den Folgen eines Schlaganfalls, den er sechs Tage zuvor erlitten hatte, gestorben. Nach dem 2008 verstorbenen Danny Federici ist er der zweite E Streeter, der Springsteens herausragende Band frühzeitig auf tragische Weise verlassen hat. Ich werde ihn vermissen, besonders beim nächsten Konzert.

Keine Kommentare:

Kommentar posten