Samstag, 26. April 2014

In den Sümpfen der Ork

Nick unternimmt seinen zweiten Flug zur Venus. Dort machen ihm nicht nur fremde Völker zu schaffen, sondern auch die exotische Flora und Fauna des feuchtwarmen Planeten. Die Ork sind an diese Lebensverhältnisse gewöhnt, nicht so die Raumfahrer von der Erde.

Nicks zweiter Flug zur Venus, das ist die dritte Romanadaption der Comics von Hansrudi Wäscher aus meiner Feder. Die Umsetzungen in der Buchreihe gehen weiter. Das vorliegende dritte Abenteuer umfaßt die Handlung aus den Piccolo-Heften 28 bis 40.

Der neue Roman ist soeben erschienen. Er wird am nächsten Wochenende auf der Intercomic in Köln präsentiert werden, ebenso wie Tibor 5. Den Nick-Folgeband kann ich übrigens auch schon ankündigen. Darin betritt der wackere Weltraumfahrer absolutes Neuland, denn er fliegt nicht ins Weltall, sondern lernt den Mikrokosmos kennen. Nick 4 erscheint voraussichtlich im kommenden August.

Kommentare:

  1. Warum werden die Bücher eigentlich immer dünner ?

    AntwortenLöschen
  2. Das liegt an den Comicvorgaben. Wir orientieren uns an den Piccolos. Heißt, wir machen in der Umsetzung aus einem Abenteuer einen Roman, und Wäschers Comics waren ja nicht einheitlich lang.

    Jetzt waren grad zwei kurze Geschichten dran. Entsprechend dünn wird also auch noch das nächste Buch (Versuch 158) ausfallen.

    Danach, das kann ich jetzt schon ankündigen, wird es mit Band 5 ein wesentlich umfangreicheres Werk geben. Es wird mindestens so dick werden wie Band 1, ich rechne aber mit einer noch merklich höheren Seitenzahl.

    AntwortenLöschen