Montag, 28. Oktober 2013

Die Intercomic 74 steht vor der Tür

Ich möchte nicht versäumen, darauf hinzuweisen, daß am kommenden Samstag die Intercomic wieder ihre Tore öffnet. Die 74. Auflage der halbjährlich stattfindenden Internationalen Comic- und Romanmesse ist auch diesmal in der Stadthalle in Köln-Mülheim zuhause. Wie immer wird neben zahlreichen Neuheiten das größte Comic-Antiquariat im deutschsprachigen Raum präsentiert. Zahlreiche Händler und Fachleute geben sich ebenso ein Stelldichein wie namhafte Künstler und Autoren.

Da ich die Intercomic immer gern besuche, werde ich natürlich wieder vor Ort sein und dem bunten Treiben beiwohnen. Wer mich treffen möchte, hat die größten Chancen dazu am Gemeinschaftsstand des Blitz-Verlags und des Verlages Peter Hopf. Er befindet sich traditionell gleich rechts des Eingangs. Aber auch an den Ständen des Mohlberg-Verlags, der Romantruhe und des Hansrudi Wäscher-Fanclubs kann man mich erwischen. Und wenn nicht da, dann in einem der gut gefüllten Gänge zwischen Tischen mit Büchern und Comics. Über neue Bekanntschaften freue ich mich ebenso wie über das Wiedersehen mit alten Bekannten.

Keine Kommentare:

Kommentar posten