Sonntag, 26. Mai 2013

Coloniacon-Clips

Andreas ist ein Coloniacon-Besucher aus Thüringen. Er hat auf dem Coloniacon im vergangenen Sommer diverse kurze Clips mitgeschnitten und kündigte an, sie mir bei Gelegenheit zuschicken zu wollen. Ich gebe zu, ich hatte schon gar nicht mehr daran gedacht, als ich vor ein paar Tagen eine Nachricht von ihm erhielt. Es habe zwar länger gedauert als geplant, aber die DVD werde in den kommenden Tagen bei mir eintreffen.

Gestern lag ein kartonierter brauner Umschlag aus Ilmenau im Briefkasten. Ich habe die enthaltene Silberscheibe vergangene Nacht in den Rechner gesteckt und mir die rund drei Dutzend Kurzclips angeschaut. Sie enthalten schöne Impressionen vom Con: Mitschnitte von Programmpunkten im Veranstaltungsort Jugendpark, vom geselligen Beisammensein und dem Trubel in den heiligen Conhallen und vom abendlichen Grillen am Rheinufer.

Die bewegten Bilder sind eine schöne Erinnerung, über die ich mich gefreut habe. Und Andreas freut sich auf den nächsten Coloniacon. Er hat angekündigt, für den Grillabend original Thüringer Bratwürste mitzubringen. Wer die seit 1982 stattfindende Con-Institution besuchen möchte, sollte im kommenden Jahr unbedingt die Gelegenheit nutzen, denn nach derzeitigem Stand der Dinge wird es der letzte Coloniacon sein. Danach ziehen wir, also die Veranstalter, uns aufs Altersruheteil zurück. Stattfinden wird er auf Pfingsten, also am 7. und 8. Juni 2014. Nähere Informationen finden sich im Netz unter: www.coloniacon.eu.

Keine Kommentare:

Kommentar posten