Sonntag, 4. Juli 2010

Galavorstellung

Nach den bisherigen Spielen galt Argentinien als einer der Topfavoriten auf den Weltmeistertitel. Kein Wunder bei dem Klassesturm, den die Gauchos aufzuweisen haben.
Deshalb hatte ich ein richtig schweres Stück Arbeit für die deutsche Mannschaft erwartet.
Was gestern abend aber passiert ist, konnte ich auch eine Stunde nach Spielschluß noch nicht richtig fassen.
Unsere Mannschaft hat Argentinien nicht nur besiegt, sondern nach allen Regeln der Kunst auseinandergenommen. Das war eine absolute Klasseleistung. Ich kann mich nicht erinnern, wann ich eine deutsche Fußballnationalmannschaft zuletzt so gut habe spielen sehen.
Jetzt werden kräftig die Daumen gedrückt für das Halbfinale gegen die ebenfalls siegreichen Spanier, die sich gegen Paraguay schwerer getan haben als erwartet. Trotzdem wird unsere Mannschaft gegen Spanien nicht so überlegen auftrumpfen wie gegen Argentinien. Ins Endspiel einzuziehen ist nach den gezeigten Leistungen für Deutschland aber drin.

Keine Kommentare:

Kommentar posten