Montag, 12. Juli 2010

Finale Treterei

Von diesem Endspiel hatte ich wesentlich mehr erwartet, nämlich hohe Fußballkunst zwischen Niederlande und Spanien. Leider erging sich die Begegnung überwiegend in Tretereien und einer Vielzahl schwerer Fouls.
Was beide Mannschaften, besonders die Holländer, geboten haben, war eines Endspiels bei einer Fußballweltmeisterschaft kaum würdig. Das ist mehr als schade.
Trotzdem Glückwunsch an die Spanier, die es als zweite Nation geschafft haben, als amtierender Europameister die Weltmeisterschaft zu gewinnen. Vor ihnen war das 1972 und 1974 nur der deutschen Elf gelungen.
Umgekehrt ist es überhaupt erst einmal vorgekommen. Frankreich, Weltmeister im Jahre 1998, wurde 2000 auch Europameister.

Keine Kommentare:

Kommentar posten