Donnerstag, 28. Mai 2015

Eine neue Team-Autorin für Ren Dhark

Ich bin durch mit meinem neuesten Manuskript für REN DHARK. Erst nach der Arbeit und beim zweiten Durchsehen des Geschriebenen erschloss sich mir allmählich, was ich einer beliebten Figur des Dhark-Kosmos angetan habe, nämlich Simon, dem Wächter. Der Roman wird den passenden Titel Feind der Wächter tragen. Streckenweise hatte ich richtig Mitleid mit dem Silbernen, beim Schreiben und beim Korrekturlesen erst recht. Es ist eine äußerst tragische Geschichte, mehr verrate ich nicht.

Die beiden anderen Teilromane für das 56. Buch von "Weg ins Weltall" haben nach Exposés von Ben B. Black Jan Gardemann und Nina Morawietz verfasst. Damit ist die Katze aus dem Sack. Ja, Nina Morawietz ist wieder da. Die junge Autorin gab vor wenigen Jahren bereits ein Gastspiel bei Ren Dhark, und zwar bei dem Spinoff STERNENDSCHUNGEL GALAXIS, wo sie mit sechs vielbeachteten Romanen auf sich aufmerksam machte. Nun kehrt Nina zu Ren Dhark zurück, und das gleich als Teamautorin.

Die Graphik fürs Titelbild hat Ralph Voltz auch schon geliefert. Wen mag sie darstellen? Es darf spekuliert werden.


Keine Kommentare:

Kommentar posten