Dienstag, 20. September 2016

Hubert Haensel schreibt Nick-Gastroman

Schon vor Monaten haben der Verlag und ich angekündigt, dass NICK 7 von einem Gastautor stammen wird, von einem Autor, den ich selbst gern lese. Bisher durfte ich keine näheren Informationen lancieren, doch nun ist es offiziell. Hubert Haensel schreibt einen Gastroman - beziehungsweise hat ihn bereits geschrieben. Das Manuskript liegt dem Verlag vor, und das Titelbild ist bereits fertig.

Hubert ist seit vielen Jahren fester Teamautor bei Perry Rhodan und ein echtes Heftroman-Schwergewicht. Vor und neben Rhodan schrieb er für eine Reihe von Serien in verschiedenen Genres: Atlan und Terra Astra, Dämonenkiller und Mythor, Die Abenteuer und Seewölfe. Und natürlich auch Ren Dhark. Die Nick-Comics haben ihn als Jungen zur Science Fiction gebracht, aus deren deutscher Szene er nicht wegzudenken ist.

Sein Roman Unendliches All setzt nahtlos an dem Handlungspunkt ein, mit dem ich den vorangegangenen Band 6 Gefährlicher Ehrgeiz abgeschlossen habe: Nick ist im Sternensystem Proxima Centauri zu einer Nottansition gezwungen, die ihn geradewegs ins Nichts verschlägt. Wo der Sternenfahrer herauskommt und was ihn dort erwartet, schildert der alte Nick-Fan Hubert Haensel in seinem voraussichtlich zum Jahreswechsel erscheinenden Roman. Ich freue mich schon drauf, ihn zu lesen.


1 Kommentar:

  1. Klasse. Ich freue mich für Hubert. Das wird sicher ein Highlight.

    AntwortenLöschen