Samstag, 21. Februar 2015

Risiko Hypergeschwindigkeit


"Die Suche nach Selena führt Danog ut Keltris zu den Murip, einem Volk, mit dem die Menschheit bislang nur wenig Kontakt hatte und das eher zurückgezogen lebt. Dabei gerät der Walfe in eine Lage, aus der es kein Entkommen zu geben scheint. Ren Dhark und seine Getreuen erreichen unterdes ein Sonnensystem, das von den Worgun bereits vor zehntausenden von Jahren aufgegeben wurde. Dort erwartet sie das Risiko Hypergeschwindigkeit."

Nicht nur mein neuer REN DHARK-Sonderband ist justament erschienen, sondern parallel dazu auch das 53. Buch der Hauptserie. Während ich an Verborgene Erkenntnis schrieb, verfaßten Jan Gardemann, Ben B. Black und Uwe Helmut Grave den Roman Risiko Hypergeschwindigkeit.

Wie es der Titel andeutet, funktioniert die neue technische Errungenschaft, mit der sich Ren Dhark und die Besatzung der Point of konfrontiert sehen, nicht ganz risikofrei. Das bizarr konstruierte Raumschiff, das eine solche Geschwindigkeit erreicht, hat Ralph Voltz aufs Titelbild gebannt.

Keine Kommentare:

Kommentar posten