Mittwoch, 29. Januar 2014

Der Tod des Bruders

Endlich kennen die Menschen Namen und Herkunft der vierbeinigen Hünen, endlich kennen sie auch deren Geschichte. Mit Parock, einem Angehörigen dieses Volkes, hat Ren Dhark sogar Freundschaft geschlossen. Dennoch bleibt die Unversöhnlichkeit der Kraval bestehen. Wer gedacht hat, es könne zu einem friedlichen Einvernehmen mit ihnen kommen, sieht sich gründlich getäuscht.

Das zeigt sich besonders in dem Manuskript, das ich heute in den frühen Morgenstunden abgeschlossen habe. Es ist REN DHARK 314, vorgesehen für das 46. Buch von WEG INS WELTALL. Der Titel steht auch schon fest. Er lautet "Geheimsache Schweres Wasser". Klingt ein wenig nach Karl Herbert Scheers ZBV-Serie.

Im Mittelpunkt der Handlung stehen zwei Raumflotten, und die stehen sich nicht friedlich gegenüber. Laut Exposévorgabe durfte ich es in meinem Roman richtig knallen lassen, und das habe ich weidlich ausgenutzt. Das Manuskript ist einerseits ziemlich actionlastig geraten. Dennoch habe ich mir andererseits die Muße genommen, auf ein paar altgediente Figuren einzugehen. Und einige andere habe ich neu eingeführt. Ein paar Veteranen. Deren Schicksal allerdings ist schon geschrieben. Mehr möchte ich darüber noch nicht verraten.

Wohl aber kann ich sagen, daß der acht Kilometer große Goldene Mensch auf Babylon, der neuen Zentralwelt der Menschheit, eine wichtige Rolle spielt. Noch mehr gilt das für den Checkmaster, der eine ganz neue, bisher noch nicht dagewesene Fähigkeit offenbart und diese auch gleich munter einsetzt.

Nach durchgearbeiteter Nacht bin ich ein wenig erschlagen. Heute werde ich den gelungenen Abschluß meines Romans feiern, ein bißchen nur, und der morgige Tag soll dem Ausruhen und geistigen Regenerieren dienen. Das muß hin und wieder auch mal sein. So ist es zumindest geplant. Mal schauen, ob ich das hinkriege, ohne mich mit irgendeinem Expo oder einer Romanidee zu beschäftigen. Am Freitag lege ich dann mit dem nächsten Manuskript los. Wieder ein Sciene Fiction-Roman, aber für eine andere Serie.

Kommentare:

  1. Dann bist du schon so weit, wie ich es gerne wäre. Bei mir stehen heute ein paar Schreibstunden an.

    Der nächste Roman, den du beginnen wirst, ist er der Serie RP angehörig?

    AntwortenLöschen