Donnerstag, 17. März 2011

Tod über Derogwanien


Heute sind die Belegexemplare meines PERRY RHODAN-Taschenheftes eingetroffen. Sieht richtig gut aus. Meine Vorfreude war berechtigt.
Der Roman schildert eine Episode aus dem Leben des sogenannten kosmischen Menschen Alaska Saedelaere. Ein geheimnisvoller Auftrag führt den Mann mit der Maske nach Derogwanien, auf den Planet der Puppen. Dort entwickelt sich die Puppenzivilisation des Mächtigen Ganerc in eine unheilvolle Richtung. Gemeinsam mit dem Kosmokratenroboter Laire begibt sich Alaska Saedelaere nach Derogwanien, wo er mit einer phantastischen Entität konfrontiert wird.

Keine Kommentare:

Kommentar posten