Samstag, 16. Oktober 2010

Ren Dhark im Doppelpack

Heute kam eine zwar erwartete, aber deswegen nicht minder schöne Postlieferung. Ein fettes Paket, das sein Gewicht auf die Waage bringt. Was nicht heißen soll, daß sich Literatur nun doch nach Gewicht verkauft. Darf's ein bißchen mehr sein? So eine Sendung fällt eben etwas dicker aus, wenn sie die Belegexemplare von gleich zwei neuen Büchern beschert.
Darunter ist mein Roman mit dem martialisch klingenden Titel Einsatz des Vernichters, ein weiterer Ren Dhark-Sonderband. Dazu gibt's Ren Dhark-Buch 26, Notruf von Orn, das einmal mehr als Gemeinschaftsproduktion entstanden ist, diesmal mit Uwe Helmut Grave, Jan Gardemann und dem von mir auch persönlich sehr geschätzten Altmeister Conrad Shepherd.
Obwohl seit dem Schreiben erst ein paar Wochen vergangen sind, kommen sie mir jetzt, da ich an der Fortsetzung arbeite, schon fast wie eine Ewigkeit vor.
Die Titelbilder der beiden Bücher sind übrigens rechts als aktuelle Veröffentlichungen zu sehen.

Keine Kommentare:

Kommentar posten