Mittwoch, 15. September 2010

Arkan-12 und Erron-2

Der neue Ren Dhark-Sonderband, Unitall 14, ist fertig und an den Verlag geliefert. Das Ende der Geschichte machte sich während des Schreibens irgendwie selbständig und lief von der Form her in eine ganz andere Richtung, als eigentlich vom Expose vorgesehen. Macht aber nichts. Das zeigte mir mal wieder den dynamischen Prozeß des Romanschreibens.
Inhaltlich geht es um Simon und die neuen Wächter, die von Arkan-12 eine Aufgabe erhalten, die sie nach Erron-2 führt, der alten, im Leerraum treibenden Station der Mysterious. Dabei treffen die Wächter mit Angehörigen eines Volkes zusammen, das eigentlich schon ausgestorben war. Durch Intoleranz und Mißtrauen droht sich die traurige Geschichte der Vorfahren dieses gebeutelten Volkes zu wiederholen.

Keine Kommentare:

Kommentar posten